Video-Premiere: FORGING THE STORM

Artikel von
forging the storm

Als Vorbote ihres Debüt-Albums “Desolation” haben sich FORGING THE STORM die Single “Dead Hand Reign” ausgesucht. DEARLY DEMENTED möchte euch die Band in dieser exklusiven Premiere näherbringen.

Der Track entstand über einen monatelangen Kreativprozess, an dessen Anfang nur ein paar Gitarrenriffs und eine Drumspur standen. “Manchmal verwerfen wir auch ganze Ideen oder Songs. Bei diesem Song haben wir beispielsweise die erste Version des Refrains komplett verworfen”, erklärt Gitarrist Chris. FORGING THE STORM sind detailverliebt. Bei “Dead Hand Reign” widersprachen sich die Hookline und die Strophe – also sei der Song neu angegangen worden.

Auch lyrisch macht sich die Band viele Gedanken. “Dead Hand Reign” skizziert den Machtverlust von Gewaltherrschaften, sagt Sänger Olli. “Durch freien Informationszugang und der sinkenden Bereitschaft der Bevölkerungen in Kriege für Ressourcen zu ziehen, verlieren Regierungen an Entscheidungskraft”.

Auch wenn der Song musikalisch aufgrund der reduzierten Melodieführung untypisch für FORGING THE STORM ist, macht gerade dies den Song aus: “Dead Hand Reign” zeigt das facettenreiche Spektrum der Band auf, so Chris weiter. Das Album “Desolation” wird noch dieses Jahr erscheinen. Das genaue Erscheinungsdatum wird die Band auf ihrer Facebook-Seite bekanntgeben.