Specials

Premieren

In letzter Zeit wurde mit viel Eifer am Debüt-Longplayer “The Nothing Is Now” geschraubt. Das gute Stück wird am 6.6.2014 über Backbite Records veröffentlicht werden. Von diesem Album stammt die Single “In War With Existence”, welche auf DEARLY DEMENTED Premiere feiert. >weiterlesen<theblackpassage

Mit ihrer Interpretation des Post-Hardcores haben WATCH OUT STAMPEDE! schon viele Herzen erobert. Mit dem Video zu “We Are The Branches” haben die Bremer für den Hardcore untypische Bilder gewählt. Der Clip wurde im März diesen Jahres gedreht. >weiterlesen<watch out stampede

HOKUM – das sind fünf Jungs aus Bayern, die achtbar die Fahne des Metals aufrecht halten, dies bewies unter anderem ihr Longplayer “The Creation Of Pain” aus dem Jahr 2011. Seitdem sind die Musiker auf dem “Single-Trip”, wie Bassist und Sänger Jonas Fischer DEARLY DEMENTED mitteilte. >weiterlesen<hokum2011v

DEFY YOUR FATE sind eigentlich noch in der Findungsphase – doch die fünf Heppenheimer wissen ganz genau, was sie wollen: Metalcore und Djent! >weiterlesen<defy your fate

Zur Weihnachtszeit halten AN OCEAN BETWEEN US ihre Fans mit kostenloser Musik bei der Stange – die Songs von ihrem Album “Diary Of Fallen Dreams” finden so ihren Weg in dein Wohnzimmer! >weiterlesen<

an ocean between us premiere 

Nach vielen Monaten der Geheimniskrämerei sind CUT YOUR STRINGS, JIM! endlich in die Öffentlichkeit getreten. Die Wahl-Rheinhessen präsentieren hier auf Dearly Demented exklusiv ihren dritten Song: “Tears Of Fallen Angels”. >weiterlesen<cut your strings jim

Exklusiv auf Dearly Demented veröffentlichen NAUTILUS ihren neuen Song “Stand Your Ground”! >weiterlesen<nautilus

 

Diaries

Discohure übelstes Tourtagebuch – so betiteln DISCURE  ihre sommerliche Rutsche durch Deutschland und die Niederlande. >weiterlesen<discure

SERAPHIM FALLS sind im Studio um den Nachfolger zu ihrer genialen EP “Beneath The Daily Tragedy” aufzunehmen! Um für die richtige Qualität zu sorgen, haben sie die Kohlekeller Studios als Aufnahmeort ausgewählt. >weiterlesen<

seraphim falls

Um ihr Debüt-Album “Evilution” zu supporten, haben sich die Hessen THEE INFIDELS auf eine zweiwöchige Tour durch Europa aufgemacht. Es geht durch Deutschland, Tschechien, Polen, Österreich, Slowenien, Slowakei, Italien und Luxemburg! >weiterlesen<infidels

History repeats itself: Das BURY MY REGRETS-Studio Diary auf DEARLY DEMENTED. >weiterlesen<bury my diary

CRUSHING VIOLENCE Tour 2013. Die Idee kam den Bands Anfang 2013, da CRUSHER und ODIUM musikalisch sowie menschlich gut zusammen passen. Doch es war nicht einfach alle Bandmitglieder und den ganzen Tour-Tross unter einen Hut zu kriegen und dann noch Clubs zu finden.

Die Konditionen für Gigs sind ja bekanntlich grottig und von daher sind die Bands froh, überhaupt annehmbare Konzerte gefunden zu haben. Erkrankungen sowie ein tragischer Todesfall im Hause einer Support-Band sollten die Bands jedoch nicht schwächen. Was so ein echter Metaller ist, der kann die Tour nicht absagen. Sänger Robin wird euch fortan mit Updates füttern – fresst ihm also aus der Hand! >weiterlesen<crusher

Ein halbes Jahr Live-Pause – der Band juckt es unter den Fingernägeln endlich wieder auf die Bretter zu kommen. UNITED WE FALL steuert auf ihrer The Tidal Wave Tour sieben deutsche Städe an. >weiterlesen<

united we fall tour

Vom 8. bis 12. Mai 2013 verbreitet die 5 Days Of Darkness Tour ihre Finsternis in fünf ausgewählten Locations der Republik: mit dabei sind Alley To Amber, New Born Hate, Sasquatch sowie SAPIENCY – letztere versorgen euch mit Updates von der Tour!

Die Tour hält verschiedenste Sparten des Metal parat: von Metalcore über Thrash bis hin zu Melodic Death Metal ist alles vertreten. Aber um euch nicht länger auf die Folter zu spannen, übernehmen ab jetzt SAPIENCY das Ruder – und ab! >weiterlesen<sapiency1

Freunde unter sich: RISING ANGER und I AM REVENGE haben gemeinsam eine Tour auf die Beine gestellt. Vom 22.03. bis zum 02.04. sind die zwei Bands auf Frühlingstour. Halt gemacht wird unter anderem in Kassel, Hamburg und Wiesbaden.

Dieser Run wird die erste mehrwöchige Tour von RISING ANGER sein, die seit Ende letzten Jahres in Eigenregie mit den Freunden von I AM REVENGE geplant wurde. Die Band freut sich über jegliche Form der Unterstützung und über jeden Gast bei den kommenden Shows – als Belohnung haben die Jungs beste Laune sowie neues Merchandise im Gepäck. An dieser Stelle erhaltet ihr in kurzen Abständen Updates und Bilder von der Tour. Alle elf Tourstops findet ihr im Facebook-Event unter >diesem Link<. >weiterlesen<rising anger1

Die Münchener Modern Metal-Band EMERGENCY GATE spielt auf der Fragments Of Death Tour neben AGOTHODAIMON und KADAVRIK unter dem Banner des Headliners GRAVEWORM.

Kurz nach dem EMERGENCY GATE ihr viertes Album fertig aufgenommen und gemastert in den Händen halten, begeben sie sich auf diese Tour. Es handelt sich also um die letzte Chance die sechs Bandmitglieder im alten Gewand zu sehen, denn am 25. Januar 2013 erscheint das neue Album “You”. Die Fragments Of Death Tour fährt durch die Niederlande, Österreich und die Schweiz sowie durch Deutschland. Alle Dates und die Bands könnt ihr im kurzweiligen Tourtrailer kennenlernen. Nun viel Spaß mit Daniel (Keyboards) und Udo (Gitarre), die euch mit diversen Stories, Eindrücken und Updates aus dem Tourbus und aus den Clubs unterhalten. >weiterlesen<emergencygate

Die Metalcoreler BURY MY REGRETS entern das Studio! Das hessische fünfer Gespann zimmert in diesen Tagen ihre Debut-EP “No Place Like Home” in den Empire Studios ein. Die Band selbst wird Updates zu den Aufnahmen posten!

Produziert wird die EP von Rolf Munkes, der selbst Musiker mit großer Erfahrung ist. Als Referenzen kann das Empire Studio in Bensheim Bands wie Messenger oder Dragonsfire anführen, die manchen Metalheads sicherlich ein Begriff sind. >weiterlesen<burymyregrets

 

FILM / BUCH / EVENTS

Das Rhein Rock Open Air ist die Pilgerstädte für alle Monheimer Musikfans. Und mehr: Das alljährliche Festival zieht auch überregionale Bands und Fans an. >weiterlesen<Rhein Rock

Die Musikmesse ist die größte internationale Messe, wenn es ums Musizieren geht. Hier trifft sich das Who Is Who, Berufsmusiker, aber auch der Privatmenschen um die neuesten Produkte, Konzerte, Workshops oder Diskussionen zu erleben beziehungsweise zu sehen. >weiterlesen<Unbenannt-1

Nach Messer ist In Stillen Nächten LINDEMANNs zweiter Gedichtband. Natürlich wird der Gedichtsband im Vorfeld verrissen, da der Dichter und RAMMSTEIN-Sänger eher durch makabere Textzeilen bekannt ist.

>weiterlesen<rammstein

Die alljärhlich stattfindene Musikmesse in Frankfurt am Main in ist beliebtes Event: für jung und alt, für praktizierende Musiker und aktive Musikliebhaber – es gibt jedes Jahr viel zu entdecken.

Die Musikmesse hatte dieses Jahr vom 10. bis zum 13. April ihre Pforten geöffnet, doch nur die letzten zwei Tage sind sogenannte Publikums-Tage und somit frei zugänglich für Jedermann. Normalerweise haben nur Fachbesucher Zutritt zu dem großen Areal Messe, die internationales Publikum anzieht – kein Wunder, denn sie ist die größte ihrer Branche. >weiterlesen<musikmesselogo

Deutschland im IMAGINAERUM-Fieber: dank der großen Nachfrage im Vorfeld wurde der Film am 18.03.2013 in sogenannten Screening-Events in 95 Kinos in der ganzen Republik gezeigt. Insgesamt strömten über 10.000 Besucher in die Lichtspielhäuser, wie die Band mitteilt. >weiterlesen<imaginaerumspecial

Anlässlich des Releases zu “I Am Nemesis” von CALIBAN streamt Impericon auf ihrem hauseigenen Web-Radio das gesamte Album. Wann? Mittwoch, den 01.02.2012 um 20.00 Uhr. Während der Albumvorstellung wird auch CALIBAN-Drummer Patrick Grün zu Wort kommen und möglicherweise so einige Sachen verraten. Wer gespannt ist, schaltet ein und checkt auch hier ab 20 Uhr vorbei, denn Dearly Demented postet parallel Einschätzungen zu den Liedern und was es sonst noch gibt. Also, nicht verpassen! >weiterlesen<calibanspecial
Nach vier langen Jahren erscheint endlich der Nachfolger von “The Blackening”, ein neues Ungetüm der Metalgötter. “The Blackening” war die Krönung ihres Schaffens und es ist nach wie vor eine Macht. Nicht zu Unrecht wurde es zum Album des Jahrzents gekürt. Umso schwerer hatten die Jungs es nun einen würdigen Nachfolger zu schreiben. “Unto The Locust”  nennt sich die neue Plage, ob es die Hörer wirklich infiziert oder nur warme Luft ist? Lest Weiter… >weiterlesen<machine head
Unlängst lief in der Sendung MTV MADE eine Folge mit dem Titel Metal Screamer. Die junge, schüchterne Schülerin Julia, die christlich erzogen wurde, hat den Wunsch als Sängerin oder vielmehr Shouterin eine Metal Band anzuführen. Ihr Coach in der Serie ist Alissa White-Gluz, ihres Zeichens Frontfrau der Truppe THE AGONIST. Weitere Auftritte haben noch IWRESTLEDABEARONCE und WINDS OF PLAGUE. Was in der Folge passierte und einen Link zu YouTube gibt es, wenn ihr weiter lest! >weiterlesen<mtv made