LOOSE SUSPENSE – Past Mistakes

Artikel von
loose-suspense-past-mistakes-review-dearly-demented-nils-lenhard

LOOSE SUSPENSE sind eine Hardcore-Truppe aus dem Großraum Stuttgart, die im diesjährigen Spätsommer bereits mit ihrer dritten EP am Start sind. Zum jetzigen Zeitpunkt (10.08.16) sind der Titel und das genaue Veröffentlichungsdatum eigentlich noch nicht bekannt. Wir können exklusiv den Namen veröffentlichen: “Past Mistakes”.

Die 14-minütige Platte bietet dem Hörer ein ordentlich produziertes Klangerlebnis über alle fünf Songs hinweg. Auch wenn der Gesamtsound etwas mehr Brillanz vertragen könnte, sind die Instrumente ausgewogen aufeinander abgestimmt und ein ordentlich produziertes Bassfundament ist ebenso vorhanden, wie die klar verständliche Stimme des Sängers. Die kritischen Texte werden durchgehen geshoutet und auf elektronische Untermalung wird genretreu  verzichtet. Richtige Entscheidung!

Zwischen einigen ohrwurmverdächtigen Parts zwängen sich leider auch einige, die nicht über besondere Alleinstellungsmerkmale verfügen. Es besteht die Gefahr, dass diese leicht im Genre-Einheitsbrei untergehen. Trotz der guten Verständlichkeit des Gesangs fehlt es hier auch leider oft an einem ausgereiften Flow, in dem sich die Worte in die instrumentelle Untermalung schmiegen. Hier besteht Wachstumspotential!

Ansonsten sind die Jungs definitiv auf dem richtigen Weg, was Soundqualität und allgemeine Stimmung und Gefühl der Songs angeht. Weiter so!  Wir warten gespannt auf den Release.

 6 von 10 Punkten auf der “We-did-not-learn-from-past-mistakes”-Skala