BOYSETSFIRE European Tour 2015

Artikel von
IMG_1065-1-2

BOYSETSFIRE sind eine Institution im Hardcore. Auch ihr selbstbetiteltes Album erntete fast ausschließlich lobende Worte. Mit frischer Musik und zahllosen Evergreens im Gepäck haben die Amerikaner gemeinsam mit SILVERSTEIN und GREAT COLLAPSE den Tourbus bezogen. Am 05. Oktober 2015 hielten sie in Wiesbaden, um den Schlachthof um ein weiteres gutes Konzert reicher zu machen.

Den Anfang machten GREAT COLLAPSE, eine Punk-Band aus Kalifornien bestehend aus (Ex-)Mitgliedern von COMEBACK KID sowie RISE AGAINST. Geradlinige Songs wurden ohne Unterlass von der Bühne geschossen. Die eingängigen Strophen und Refrains sorgten für zaghaften Applaus. Die fehlende Begeisterung bei den Zuschauern einen Circle Pit zu eröffnen lässt sich schlichtweg auf die geringe Bekanntheit und nicht die Kurzweil der Musik zurückführen.

Als zweites spielten SILVERSTEIN, welche mit viel Energie und wenigen Ansagen eine sehr gute Show spielten. Die komplett in schwarz gewandeten Kanadier hielten das hohe Tempo über die gesamte Spielzeit aufrecht. Die Intensität wurde durch den textsicheren Pit nur noch verstärkt. Der krönende Abschluss stellte der Hit “My Heroin” dar, ohne den viele Fans enttäuscht nach Hause gegangen wären. Aber so: strahlende Gesichter.

Sänger Shane Told hatte von allen Akteuren die kürzeste Verschnaufpause, da er bei den folgenden BOYSETSFIRE insgesamt drei Features mitsang – allesamt auf das Set verteilt. Da Nathan Gray seit mehreren Tagen kränkelt und seine Stimme nicht überlasten wollte, halt der SILVERSTEIN-Frontmann vermutlich so oft aus. Dies hatte aber alles andere als einen schlechten Einfluss auf die Stimmung der Wiesbadener. Der gesamte Schlachthof sprang und sang gemeinsam mit BOYSETSFIRE; insbesondere der deutschstämige Bassist Robert Ehrenbrand legte in dem überschaubaren Bereich zwischen Drums und Fotograben eine mächtige Strecke zurück.

Wir können uns dem Schlachthof-Team nur anschließen: Auf Facebook titelten sie, der Schlachthof sei eine BOYSETSFIRE-Festung. Und das stimmt.